Business-Tag Digitalwirtschaft

Digitalwirtschaft
Der Termin findet statt am:
12.12.2022 von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Veranstaltungsort:

AWO Mönchengladbach, Limitenstraße 64 - 78
41236 Mönchengladbach
Deutschland

Was macht eigentlich ein Ingenieur für künstliche Intelligenz? Wie sichert man seine Daten im Netz richtig und wieso weiß das Internet eigentlich so gut über mich Bescheid?

Diese und andere Fragen klären wir beim ersten Business-Tag Digitalwirtschaft am 12. Dezember. Ihr erlebt dabei, welche „digitalen“ Berufe es in unserer Stadt gibt, wie Ausbildungs- und Studieneinstiege funktionieren und welche Anforderungen an die Bewerber/innen gestellt werden. In unterschiedlichen Workshops lernt ihr die  Unternehmen und die Berufe kennen. Neben Mönchengladbacher Unternehmen ist auch die Hochschule Niederrhein mit ihrem Studiengang „Cyber Security Management“ vertreten. Für den Impulsvortrag zum Thema „Künstliche Intelligenz“ konnte die Firma GOOGLE gewonnen werden. Mit Tobias Pohlen ist dort ein Mönchengladbacher für das Thema zuständig, der euch von seinem Werdegang, seiner Arbeit und euren Chancen in der Branche berichten wird.

Der Business-Tag Digitalwirtschaft kann euch als „KAoA-Praxistag“ anerkannt werden.

 

Axel Tillmanns

Axel Tillmanns
Teamleitung
Tel. 02161 82379-76
E-Mail tillmanns@wfmg.de

 

Ricarda Sybertz

Ricarda Sybertz
Projektmanagerin
Tel. 02161 82379-781
E-Mail sybertz@wfmg.d

 

Anmeldung: Business-Tag Digitalwirtschaft

Anmeldung zur Teilnahme an einer Berufsorientierungsmaßnahme nach § 48 SGB III und Erklärung zur Übermittlung von persönlichen Daten an die Agentur für Arbeit

Maßnahme:
Business-Tag
Maßnahmeträger:
MGconnect/Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH
Zuständige Agentur für Arbeit:
Mönchengladbach

Anmeldung

Freie Plätze

In diesem Kurs sind noch 36 von 90 Plätze frei.

Mir ist bekannt, dass ich damit Leistungen der BA in Anspruch nehme und dass im Rahmen der Maßnahmeabwicklung meine oben genannten personenbezogenen Daten vom Träger an die Agentur für Arbeit zu Abrechnungszwecken weitergegeben werden. Eine andere Nutzung findet nicht statt Weiterhin wurde ich darüber informiert, dass der Maßnahmeträger meine Sozialdaten nur für vorgenannten Zweck an die zuständige Agentur für Arbeit übermitteln darf und dabei die Bestimmungen zum Schutz der Sozialdaten beachtet. Zwei Jahre nach Beendigung der bezeichneten Maßnahme sind die Sozialdaten vom Bildungsträger oder der benannten Person zu vernichten.

Einverständniserklärung zur Nutzung von Foto-, Film- und Audiodaten

zwischen der WFMG - Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH, MGconnect und MGconnect Stiftung, Neuhofstraße 52, 41061 Mönchengladbach im Folgenden „abgebildete /aufgenommene Person“ genannt.

Gegenstand Fotografische Aufnahmen, Videoaufnahmen mit und ohne Ton sowie Tonaufnahmen (im Folgenden „Aufnahmen“ genannt) mit der abgebildeten / aufgenommenen Person.

Verwendungszweck Veröffentlichung der abgebildeten / aufgenommenen Person im Internet, in Pressemitteilungen und Printmedien zur Darstellung und Dokumentation der Arbeit der WFMG, MGconnect und MGconnect Stiftung.

Die Aufnahmen können zu Dokumentationszwecken auch an die Fördergeber wie die Agentur für Arbeit Mönchengladbach weitergegeben werden. Die Veröffentlichung erfolgt ohne Nennung des Namens der abgebildeten / aufgenommenen Person.

Erklärung bitte ankreuzen:

Eine Verwendung für andere als die beschriebenen Zwecke oder ein Inverkehrbringen durch Überlassung der Aufnahmen an Dritte ist unzulässig. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden
Bitte lass einen deiner Eltern oder Erziehungsberechtigten diese Anmeldung unterschreiben.
Bitte unterschreiben Sie oben im grauen Feld. Sie können entweder mit der Maus oder mit dem Finger zeichnen, je nachdem ob Sie gerade ein Computer oder ein Touchgerät verwenden. 
Bitte unterschreiben Sie oben im grauen Feld. Sie können entweder mit der Maus oder mit dem Finger zeichnen, je nachdem ob Sie gerade ein Computer oder ein Touchgerät verwenden. 
Pflichtfelder